STORAGE Technology Conference 2017

  • 4 Veranstaltungsorte
  • 30 Vorträge & Workshops
  • 40 Anbieter & Experten
  • Lernen Sie neue Trends & Technologien kennen
  • Tauschen Sie Erfahrungen mit Kollegen aus
  • Knüpfen Sie wertvolle Kontakte

Zielgruppe

Die Technology Conference richtet sich an IT-Verantwortliche aus folgenden Bereichen:

  • Infrastruktur, (System-)Planung, Architektur und Management in der IT
  • Rechenzentrums- und Servermanagement
  • Storage-Management
  • Risiko-Management und Compliance
  • Business Continuity

sowie an Value Added Reseller, IT-Dienstleister, Systemintegratoren, Retailer und Consultants.


Themen

y-Storage-in-der-Cloud-2017.jpg  

Cloud Storage

  • Zukunftsmodell Hybrid Cloud Storage
  • Storage für agile DevOps-Szenarien
  • Die Rolle von Cloud-Storage bei der digitalen Transformation
  • Hyperscaler-Anbindung und -Nutzung
  • Storage-Journey to the Cloud
y-Storage-Technologie-2017.jpg  

Neue Storage-Technologien

  • (All) Flash Storage
  • Flash in Kombination mit Tape (LTFS, Flape)
  • Nutzung der Container-Technologie (Docker)
  • OpenStack-Konzepte für Storage
  • NAS-Systeme – Performance, Reliability, Virtualisierung
y-Storage-Management_2017.jpg  

Daten-Management

  • File-Systeme der nächsten Generation (Ceph, Hadoop, IPFS)
  • Object Storage: Vorteile und Einsatzszenarien
  • Storage-Tiering in nichtvolatilen Speichermodulen
  • Umgang mit neuen Content-Quellen (z.B. IoT)
  • Speichersysteme für Big Data und Analytics
y-Storage-SDX_2017.jpg  

Software Defined / Hyperkonvergenz

  • Software-Defined Storage / Storage-Virtualisierung
  • RZ-Transformation, TCO-Betrachtung
  • Hyperconverged Storage
  • Backup und Disaster Recovery von virtualisiertem Storage

 


Formate

Best_Practice.png Best Practice   Case_Study.png Case Study   Live_Demo.png Live Demo   Produktpr_sentation.png Produktpräsentation
Referenz.png Referenz   Technology_Outlook.png Techology Outlook   Workshop.png Workshop